Unser Club

Der ESC Solothurn-Zuchwil ist einer der erfolgreichsten und mit über 30 Mitgliedern einer der grössten Eiststockclubs der Schweiz.

Den Eisstocksport wettkampfmässig und vereinsintern zu betreiben ist uns genau so wichtig wie Geselligkeit unter unseren Mitgliedern zu pflegen.

 

Trainingszeiten & Location:

Wir trainieren normalerweise am Dienstag ab 18 30 Uhr auf unserer Sommerstockanlage auf dem Sportplatz Widi in Zuchwil.

Zum Schnuppertraining darf gerne spontan vorbeigeschaut werden, wir freuen uns.

Bei Fragen bitten wir euch mit unserem Sportchef Peter Moor unter 076 831 46 70 Kontakt aufzunehmen.

 

Unser Sport

Eisstocksport ist ein moderner Sport mit langer Tradition im Alpenraum.

Früher wurde nur im Winter auf zugefrorenen Seen gespielt, heutzutage wird im Winter sowohl auf Natureisflächen als auch auf Kunsteisbahnen gespielt, im Sommer auf Asphalt, Beton oder Verbundsteinplätzen.

Es werden verschiedene Disziplinen gespielt:

 

Mannschaftswettbewerb

Ein Team besteht normalerweise aus 4 Spielern, wobei jeder Spieler einen Stock spielt.

In der Mitte des Zielfelds wird die Daube eingelegt.

Die anspielende Mannschaft spielt den ersten Stock ins Zielfeld mit einem so genannten "Mass" und eröffnet damit die Kehre.

Das gegnerische Team versucht danach näher an die Daube zu gelangen und somit "Bestlage" zu erreichen. Dies kann durch bessere Platzierung des eigenen Stocks "Abmassen" genannt oder durch "Schiessen" des gegnerischen Stocks erreicht werden.

Die Daube kann dabei im Zielfeld verschoben werden. Kommt sie ausserhalb des Zielfelds zu liegen, wird sie wieder in der Mitte des Zielfelds eingelegt.

Es ist immer die Mannschaft an der Reihe, welche nicht Bestlage hat.

Hat eine Mannschaft keine Stöcke mehr zur Verfügung, spielt die andere Mannschaft die Kehre alleine zu Ende.

Der Stock welcher am Ende der Kehre Bestlage hat zählt 3 Punkte, jeder weitere Stock der selben Mannschaft welcher näher an der Daube liegt als der bestplatzierte Stock des Gegners gibt weitere 2 Punkte. Es können deshalb mit 4 Stöcken 9 Punkte erreicht werden.

Normalerweise werden 6 Kehren gespielt, die Mannschaft mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.

 

Zielwettbewerb

Es wird ein genormtes Programm gespielt, welches aus 4 Durchgängen à je 6 Versuchen besteht:

6 Mass in die mittleren Zielringe, 6 Schüsse, 6 Mass in die hinteren Zielringe und 6 Kombinationsschüsse (2 x Ablenken und 4 x Schieben)

Mit jedem Versuch können 10 Punkte erreicht werden, das Punktemaximum liegt somit bei 240 Punkten.

Der Zielwettbewerb wird sowohl als Einzel- als auch als Mannschaftswettbewerb mit 4 Spielern, welche jeweils einen Durchgang spielen, ausgetragen.

Der Zielwettbewerb erfordert höchste Konzentration und Präzision.

 

Weitenwettbewerb

Beim Weitenwettbewerb wird der Stock so weit wie möglich geschossen, ohne dabei die trichterförmige Spielfeldbegrenzung zu verlassen.

 

Vorstand

André Bommer
Präsident
Willi Wirth
Vize-Präsident
Adi Engelmann
Kassier
Daniel Felber
Aktuar
Peter Moor
Sportchef
Ueli Keller
Materialchef

Aktiv-Mitglieder

Adi
Engelmann
  • Lizenz Nr
    0306017
Adriano
Belloni
Alessandra
Baumann
  • Lizenz Nr
    0306028
André
Bommer
  • Lizenz Nr
    0306025
Cedric
Hadley
Christian
Balsiger
  • Lizenz Nr
    0306021
Claudio
Herrmann
  • Lizenz Nr
    0306026
Daniel
Felber
  • Lizenz Nr
    0306031
Dedée
Weyermann
  • Lizenz Nr
    0306010
Eveline
Belloni
Fredy
Weyermann
  • Lizenz Nr
    0306011
Fritz
Schenk
  • Lizenz Nr
    0306008
Gottfried
Jost
  • Lizenz Nr
    0306016
Josef
Thamerl
  • Lizenz Nr
    0306014
Martina
Baumann
  • Lizenz Nr
    0306034
Michael
Bommer
  • Lizenz Nr
    0306029
Peter
Moor
  • Lizenz Nr
    0306006
Roland
Zimmermann
  • Lizenz Nr
    0306012
Roman
Bacher
  • Lizenz Nr
    0306032
Thomas
de Vries
  • Lizenz Nr
    0306033
Ueli
Keller
  • Lizenz Nr
    0306022
Ursula
Rubi
  • Lizenz Nr
    0306007
Walter
Rupp
  • Lizenz Nr
    0306019
Willi
Wirth
  • Lizenz Nr
    0306018

Geschichte

Der ESC Solothurn ist einer der traditionsreichsten Eisstockvereine des Landes - Die Vereinsgründung erfolgte am 27.12.1964

...

Dieser Abschnitt ist in Überarbeitung. Danke für eure Geduld. 

Mach mit

Du bist bei uns genau richtig, wenn:

... du gerne aktiv bist und Freude an einer geselligen Runde hast.

... du einen Sport suchst, der nur mit einer guten Mischung aus Konzentration, Technik und Kraft zu meistern ist.

... du dir einen Ausgleich zum stressreichen Alltag wünschst.

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann ist Eisstockschiessen genau das Richtige für dich!

 

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme oder deinen spontanen Besuch an einem unserer Trainings am Dienstagabend.